TC Schwanheim

Völklinger Weg 62
60529 Frankfurt

T 069 / 358632
E 2.Vorsitzender@tc-schwanheim.de

Neues vom Wochenende


24.08.2008

Die Damen 40 konnten sich gegen SC 1880 eine 7:14 Niederlage leisten, sie standen ja schon am letzten Wochenende uneinholbar als Gruppensieger fest... Auch die Herren 65 sind nach Siegen gegen TC Heilsberg mit 10:4 und gegen Bad Vilbel mit 9:5 in die Bezirksoberliga aufgestiegen. Der Aufstieg in diese Klasse ist den Herren 50 nicht gelungen, sie verloren das entscheidende Spiel gegen SV Oberrad mit 7:14.

Die Damen 30 überzeugten mit einem 16:5 Sieg in Massenheim, verloren aber denkbar knapp mit 10:11 gegen GW Fulda, sicherten aber den guten 3.Tabellenplatz. Die 1. Damen-Mannschaft behielt auch mit 16:5 in Nieder-Erlenbach eine weiße Weste, führt die Tabelle mit 10:0 Punkten an und braucht im letzten Spiel aus 21 möglichen Matchpunkten nur 2 zu gewinnen um in die Bezirksoberliga aufzusteigen.

Beide Herren 30 Teams ließen Im Uhrig und in Bad Vilbel mehr als die Hälfte der möglichen Punkte zurück. Beide Herren-Mannschaften waren je zweimal erfolgreich in Oberrad, Gronau, Höchst und beim FSV, wenn auch etwas spät, sie haben Tritt gefasst.

Erfreuliches aus dem Jugendbereich: Alle Jugend-Mannschaften haben gewonnen. Beteiligt an den Siegen waren maßgebend die Trainer Dusko und Daniel mit ihrer intensiven Arbeit auf dem Trainingsplatz und beim Betreuen während der Spiele.