20.04.2020
 

Liebe Mitglieder,

mit den Lockerungen für die Wirtschaft in den nächsten Tagen gibt es jetzt die ersten Lockerungen für den Sport. Die gute Nachricht: Tennis gehört zu den Sportarten, die – da weitgehend kontaktlos – unter bestimmten Bedingungen wieder freigegeben werden.
Der DTB und die Landesverbände sind bei der Politik sehr aktiv und leisten Überzeugungsarbeit. Allerdings sind die Regelungen in den Bundesländern unterschiedlich, u.a. auch je nach Verbreitungsgrad des Virus. Für Hessen gibt es leider noch keine Freigabe, so dass wir vor Mai nicht mit der Öffnung rechnen. Die Zeit bis dahin nutzen wir, um die Anlage und die Plätze in spielbereitem Zustand zu bringen.
Unsere Trainer stehen startbereit bzw. Duško sitzt auf gepacktem Koffer. Sobald für Hessen die Anlagen geöffnet werden dürfen, werden wir Euch über Details informieren. Also bis dahin Abstand halten, Mundschutz tragen, damit die Erkrankungen in Frankfurt nicht weiter steigen.

 

Viele Grüße

Gaby Gottschalk