Liebe Mitglieder,

es scheint die Zeit zu kommen, da wir Hobbyvirologen nicht mehr gebraucht werden. Das ist gut so. Aber trotzdem gibt’s auch beim Tennis Spielregeln, die ich noch einmal nicht nur für die Neumitglieder kurz erwähnen will. Ab Donnerstag gilt:

Coronabezogen:
Der Eintrag ins Spielerbuch entfällt bis auf Weiteres.
Doppel darf ab Donnerstag gespielt werden, sofern Frankfurt morgen nicht wieder über 50 ist, ansonsten auf jeden Fall ab Montag 07.06.
Duschen und Umkleideräume sind offen, Abstandsregeln bzw. Maske in Innenräumen aber weiterhin verbindlich.
Das Training läuft für alle wieder in Gruppen.

Für die Gastronomie gelten eigene Vorgaben (hier müssen sich alle ins Gästebuch eingetragen, Testpflicht entfällt nur im Außenbereich). 10 Personen dürfen zusammensitzen. Geimpfte zählen nicht.

Tennisbetrieb:
Nicht neu, wird aber immer wieder gern probiert (fair bleiben den anderen gegenüber):

  • Spieler, die auf dem Tennisplatz spielen (egal, ob Training oder nur so), dürfen sich erst 5 Minuten vor Ende der Spielzeit weiterhängen, wenn Plätze frei sind.
  • Doppel dürfen keine 2 Stunden blockieren.

Wie ihr festgestellt habt, sind unsere Plätze in einem sehr guten Zustand, die Platzpflege ist daher für alle verpflichtend. Leider sind unsere neuen Schirme alle defekt, da sich letztes Jahr nur wenige die Mühe gemacht haben, diese zuzumachen und wegzuräumen. Wir werden daher neue kaufen müssen, die aber hauptsächlich bei den Turnieren eingesetzt werden.

Und nicht zuletzt habe ich noch eine Menge Verzehrbons, die abgeholt werden können. Für alle Fragen steht euch das Vorstandsteam immer gern zur Verfügung.
Herzliche Grüße

Gabriele Gottschalk