Gruppenliga Heimspiel gegen TC-Königsstein / TC-Altenhain
Guter Start in die neue Saison Herren 70 I Gruppenliga. Auch das zweite Meisterschaftsspiel Hr. 70 I wurde deutlich mit 5:1 gewonnen.
Auch ohne unsere Nr. 1 Peter Scharf stellte sich die Mannschaft in guter Verfassung vor.
Einzel: Reinhold Nauheimer (6:1, 6:1) / Valentin Dima (6:0, 6:1) / Wolfgang Zoeckler (6:1, 6:0) überzeugten mit guten Leistungen und stellten Ihre Gegenspieler vor einige Probleme. Da machte es Spaß zuzuschauen. Leider war das Einzel von Ernst Sauer, gegen einen japanischen Tennisfreund, (1:6, 1:6) nicht von Erfolg gekrönt. So ging man wieder, wie bereits im ersten Meisterschaftsspiel gegen Heusenstamm, mit 3:1 in die Doppelspiele. Auch hier war die Überlegenheit vom TC-Schwanheim, was sich bereits in den Einzeln andeutete, unverkennbar.
Doppel I: Valentin Dima / Wolfgang Zoeckler (6:0, 6:1) sowie Doppel II: Reinhold Nauheimer / Walter Weis (6:3, 6:0) ließen nichts mehr ‚anbrennen‘.
So fand man sich nach dem klaren Sieg, in der Tabelle ganz oben wieder.
Gratulation an das Hr. 70 I Team. Weiter so.