1. Spiel TCS gegen Kassel
    Im ersten Spiel mit der neuen 6er Mannschaft Herren 50 in der Gruppenliga hatten wir den Meisterschaftsfavorit Kassel bei uns zu Gast.Diese Mannschaft hat sich aus mehreren Spielern aus dem Umkreis von Kassel zusammen gefunden und sind mit dem aktl. Hessenmeister der Herren 55 bestückt. Weiterhin sind noch Regionalspieler und Verbandspieler in den Reihen der Kasseler Mannschaft vertreten.Die Einzel gingen 2:4 aus, wobei das Spiel unseres Trainers Dusko an Nummer 1 gegen Marcus Pape ein Highlight darstellte und Dusko in 2 Sätzen gewinnen konnte. Den 2. Punkt holte Frank Gatzke, der von den Herren 40 zu den 50 gewechselt ist.Leider gingen alle Doppel an den Gegner und wir mussten uns mit 2:7 dem Meisterschaftsfavorit geschlagen geben.2. Spiel Wettenberg gegen TCS
    Nach den Einzeln führten wir 5:1 und konnten noch anschl. 2 Doppel gewinnen. Dies war der erste Sieg und die Mannschaft konnte erleichtert die Heimreise antreten.

    3. Spiel TCS gegen Guxhagen/Dörnhagen
    Das 3. Match am Samstag gegen eine Spielgemeinschaft Guxhagen/ Dörnhagen konnten wir ebenfalls mit 7:2 gewinnen. Hervorzuheben ist hier Bernd Grösch an Position 5, der sich im Match-Tiebreak durchsetzen konnte. Natürlich haben sich unser Trainer Dusko auf der Position 1, Flo Herdt auf Pos. 2, Frank Gatzke an Position 4 und  Dietmar Steger an Pos. 6 ebenfalls im Einzel durchgesetzt.

    Die Doppel gingen mit 2:1 an uns.

    Wir sind jetzt mit 4:2 Punkten im Mittelfeld und werden ab Ende August nach der Sommerpause versuchen, noch das eine oder andere unserer weiteren 4 Spiele zu gewinnen