Mit einem 8:1 Sieg im Relegationsspiel gegen Eintracht Frankfurt erreichten auch die Herren 40 endlich den ersehnten Aufstieg in die Gruppenliga. Nach den Einzeln stand es bereits 5:1 und die Mannschaft konnte jubeln. Die 1. Vorsitzende Gabriele Gottschalk gratulierte im Namen des Vorstandes den engagierten SpielerInnen mit einer Aufstiegsprämie und dankte darüber hinaus Duško Jaković und Josip Begić für das erfolgreiche Training. An den letzten Spieltagen hofft der TCS auf noch weitere Aufsteiger.

Text und Bild: G. Gottschalk