Die Mannschaft mit ihrer Mannschaftsführerin Ilona Schmitt-Popowkin hatten nach drei Unentschieden mit zwei Siegen nach der Sommerpause einen starken Endspurt hingelegt. Nach zwei Jahren als Zweitplatzierte gelang ihnen diesmal der Aufstieg in die höchste Spielklasse in Hessen.

Text und Bild: G. Gottschalk