Schwanheimer Bahnstraße 108, 60529 Frankfurt am Main
+49 (0)69 358632

Archives for 2019

TCS mit 3 Mannschaften Tabellenführer!

28.08.2019 By: VD

Unsere Senioren nahmen nach der Sommerpause vergangene Woche den Spielbetrieb wieder auf. Herren 70 in der Gruppenliga siegten im schönen Weinort Oestrich-Winkel ungefährdet 4:2, Herren 70 II verloren 1:5 gegen die starken Herren vom Niddapark. Herren 65 holten im Derby gegen Höchst überraschend einen Punkt beim 3:3. Entscheidend hierbei 2 Tiebreak-Siege von Helmut Sammet im Einzel und im Doppel .

Am Wochenende setzten unsere U 18 Junioren bei Bad Vilbel IV ihre Siegesserie mit einem 4:2 fort und sind einen Spieltag vor Schluß souveräner Tabellenführer. Der Kern des Teams siegte dann als 2. Herrenmannschaft mit Ben Walthaner, Maxi Aurea, Jakob Matz und Felix Kögl am Sonntag 5:1 gegen Uhrig und glänzt an der Tabellenspitze.

Spielfrei hatte die 1. Herrenmannschaft, die einen Spieltag vor Schluß ebenfalls Tabellenführer ist und den Aufstieg anpeilt.

Damen 40 spielten in der Verbandsliga 3:3 gegen Heilsberg, Herren 50 ebenfalls unentschieden 3:3 in Waldsolms, Herren 30 unterlagen Heimgarten 2:7.

Ein weiterer Spieltag am nächsten Wochenende und eine erfolgreiche Saison geht für die Mannschaften des TC Schwanheim zu Ende.

Read more

Herren beim TC Schwanheim trumpfen groß auf!

28.08.2019

Den Beginn machten die Jüngsten, U10 5:1 gegen Niederursel.

Einsame Spitze bleiben unsere U18 Junioren. Nach 8 Spielen ungeschlagen- diesmal 3:3 gegen Heimgarten- stieg das Team um Jakob Matz in die Bezirksoberliga auf. Der 1. Vorsitzende, V. Dewitz, gratulierte dem Team im Namen des ganzen Clubs nach dem letzten Ballwechsel und dankte für den vorbildlichen Einsatz.

U18 von links : Jakob und Julius Matz, Leonardo Cufaro, Ben und Leo Walthaner, Tim Bücking.

Die Erfolgsserie wurde von der 2. Herrenmannschaft am Sonntag mit (von links) Maxi Aurea, Jakob Matz, Felix Kögl und Ben Walthaner mit dem 5:1 in Bergen-Enkheim fortgesetzt, Ungeschlagen Tabellenführer und Aufstieg gleich im 1.Jahr in die Bezirksoberliga. Toll !

Ohne Punktverlust gewann die 1.Herrenmannschaft auch ihr letztes Spiel 8:1 gegen SAFO. Als Tabellenführer empfängt das Team nun am kommenden Sonntag 8.9. um 9 Uhr Palmengarten zum Aufstiegsspiel in die Gruppenliga. Eintritt bei diesem Spitzenduell ist frei, zahlreiche Unterstützung unseres Teams wäre wünschenswert.

Herren 50 belegen nach dem 4:2 gegen Kohlheck einen hervorragenden 2.Platz in der Abschlußtabelle der Gruppenliga.

Unsere ewig jungen Damen 40 verloren zwar ihr letztes Spiel 2:4 gegen die Favoritinnen aus Schönbach, bleiben aber zum Abschluß auf einem sicheren 4.Platz in der Verbandsliga, der höchsten Spielklasse eines TCS Teams.

Nicht ganz so erfolgreich die Senioren des TCS. Herren 70 spielten in der Gruppenliga 1:5 gegen Hadamar, 70 II gegen Heilsberg 0:6, Herren 65 2:4 gegen Kalbach.

Mit dem Showdown am kommenden Wochenende geht eine der erfolgreichsten Spielzeiten des TCS (leider) zu Ende. Aber bis Oktober kann dann noch auf den herrlichen Plätzen im Stadtwald und der schönen Sonnenterrasse das (Tennis)Leben genossen werden.

 
Read more

Auch das 2. Jugend-Tenniscamp wurde mit großem Eifer durchgeführt!

Nach Ende der Sommerferien gingen am 16.8. die Punktspiele mit dem gelben Ball wieder los.
 
17.08.2019 By: Volker Dewitz

Unsere Bambini-Mannschaft machte den Auftakt, verlor dabei trotz starker Gegenwehr 0:6 gegen Bergen Enkheim.
Weiter ungeschlagen ist unsere U 18, die diesmal 5:1 gegen Kalbach gewann. Ebenfalls die Tabellenführung verteidigt hat die 1. Herrenmannschaft mit einem nie gefährdeten 7:2 gegen Eintracht Frankfurt IV.
Ein Erfolgserlebnis feiern konnte die Herren 30 Mannschaft mit dem 6:3 gegen Eintracht Frankfurt, Herren 50 siegten souverän in der Gruppenliga mit 6:0 gegen Bergen Enkheim und sind jetzt Tabellenzweiter.
In der Verbandsliga trumpften die Damen 40 in Bickenbach mit 4:2  auf. Herren 40 siegten souverän mit 8:1 in Niederursel.
Federn lassen mußten unsere jungen Damen mit 2:7 gegen Schwarz Weiß Frankfurt.
Unsere Seniorenmannschaften komplettieren am Montag und Mittwoch den Spieltag.
In den Sommerferien waren unseren beiden Hobbymannschaften aktiv und erfolgreich. Sowohl die Damen- als auch Mixed-Mannschaft schlossen die Runde als Tabellenzweiter ab.
An den nächsten Wochenenden lohnt sich also wieder ein Ausflug auf die schöne Anlage des TCS im Schwanheimer Stadtwald.

Read more
Die Jungs der U10

TCS Mannschaften : 3 x Tabellenführer

11.06.2019

Wieder waren 9 Mannschaften des TC Schwanheim von Freitag bis Sonntag im Einsatz.

Die U10 machte den Auftakt und besiegte die Jungs vom FTV 5:1, die zahlreichen Zuschauer waren begeistert.

Während viele Profis über englische Wochen klagen, spielen Woche für Woche Ben Walthaner, Jakob Matz und ihre Teamkameraden Freitag in der U 18 und sonntags in der Herren II und das mit Erfolg. Mit beiden Mannschaften sind sie und Julius Matz, Leonardo Cufaro, Maxi Aurea und Felix Kögl nach 5 Spieltagen Tabellenführer. Der TCS ist stolz auf Euch !

Tabellenführer sind auch unsere Herren I, die Bad Vilbel III 9:0 locker besiegten und weiter den Aufstieg anpeilen. Ebenfalls gegen Bad Vilbel IV spielten unsere Damen . Leider ging durch einen unglücklich verlorenen Champions Tiebreak im Doppel das Spiel 4:5 aus.

Herren 50 gewannen in der Gruppenliga souverän 6:0 gegen Kalbach, Damen 40 spielten 3:3 in der Verbandsliga bei TCB Darmstadt, hier wurden sogar 4 Matches im Champions Tiebreak entschieden. Den Abschluß machten am Sonntag Herren 40 bis zum Einbruch der Dunkelheit. Nach 5 Matches (!) im 3. Satz gingen die Mannen um MF Dusko Jakovic mit 6:3 gegen 1880 siegreich vom Platz.

Nach einem weiteren Spieltag steht für unsere SpielerInnen die Sommerpause an.

In dieser Zeit spielen unsere beiden Hobbymannschaften , unsere Trainer Dusko und Josip veranstalten die traditionellen Jugendcamps, d. h. beim TC Schwanheim ist immer was los !

Read more

Erfolgreiches Wochenende für TC Schwanheim

27.05.2019

Unsere Seniorenmannschaften machten den Auftakt. Herren 70 I spielten 3:3 gegen BW Wiesbaden, Senioren 70 II ebenfalls 3:3 in Heilsberg.

Unsere Jüngsten , Paul Kalveram, Carlo Diefenhardt, Maxi Raab und Novak Stepanovic, triumphierten als U 10 mit 5:1 bei Makkabi Frankfurt, die Begeisterung der Jungs brachte den verdienten Erfolg.

Siegreich waren erneut Ben und Leo Walthaner, Jakob und Julius Matz beim 6:0 unserer U18 im Uhrig und sicherten damit die Tabellenführung ab.

In der Verbandsliga waren unsere Damen 40 beim 5:1 gegen die Mannschaft aus Rengertshausen siegreich, Herren 50 erkämpften sich in der Gruppenliga in Viernheim ein Unentschieden beim 3:3, dank einer cleveren Doppelaufstellung.

Unsere junge Herren II – Mannschaft setzte den Siegeszug mit Ben Walthaner, Maxi Aurea, Jakob Matz, Felix Kögl und Tim Bücking beim 4:2 gegen FTG fort.

Unsere ambitionierten Herren 40 konnten beim souveränen 9:0 gegen Niddapark II wieder glänzen.

Weiter auf Erfolgskurs unsere 1.Herrenmannschaft mit Josip Begic, Tobi Türk, Jonas Storck, Andi Simon, Jon Hafer und Oli Henrich, die in einem hochklassischen Match SW II 6:3 besiegten und weiter Tabellenführer sind.

So kann es in den nächsten Wochen weitergehen.

Read more

Magere Punkteausbeute für TC Schwanheim

17.05.2019

Die ersten Spiele unsere Senioren verliefen ersatzgeschwächt wenig erfolgreich. Herren 65 verloren 1:5 bei TC Niederursel, Herren 70 II 0:6 bei Niddapark.

Unsere Jüngsten – U 10- verloren dann am Wochenende ersatzgeschwächt 2:4 bei SW Griesheim.

Erfolgreich waren Ben Walthaner, Jakob und Julius Matz sowie Tim Bücking beim 6:0 unserer U18 gegen Palmengarten IV .

In der Verbandsliga gab es für Damen 40 beim 1:5 gegen die starken Damen in Diedenbergen nichts zu holen, Herren 50 mußten sich in der Gruppenliga in Seeheim leider mit 0:6 geschlagen geben.

Besser machte es unsere junge Herren II – Mannschaft, die mit Ben Walthaner, Maxi Aurea, Jakob Matz und Felix Kögl 4:2 gegen Dortelweil die Oberhand behielten.

Pech hatte unsere Damenmannschaft, die äußerst unglücklich 4:5 gegen Niddapark verlor.

Unsere ambitionierte Herren 40 mußte beim 3:3 nach den Einzeln, durch 2 unglückliche Champions Tiebreak –Verluste mit 3:6 aus Bergen-Enkheim nach Hause fahren.

Weiter auf Erfolgskurs unsere 1.Herrenmannschaft mit Josip Begic, Tobi Türk, Jonas Storck, Andi Simon, Jon Hafer und Aleks Solak, die Heimgarten beim 8:1 keine Chance ließen.

Die nächsten Wochen werden zeigen, wo die Reise für die einzelnen Mannschaften hingeht.

Seien Sie dabei !

Read more
2019 Finalisten Herren

TC Schwanheim startet in die neue Saison

06.05.2019 By: JK/VD

TC Schwanheim startet in die neue Saison

Das Wetter meinte es nicht gut zum traditionellen Eröffnungsfest des TCS am 28.4. Dies hielt aber Mitglieder und zahlreiche Gäste nicht davon ab , auf die neue Saison anzustoßen und einige Stunden auf der schönen Anlage im Stadtwald zu verbringen. Für Interessierte boten unsere Trainer Josip und Dusko ein Schnuppertraining an, das regen Zuspruch fand. Für das leibliche Wohl sorgte Michele in seiner Trattoria.

Als Vorbereitung auf die Verbandsspiele wurden seit 1.5. die Clubmeisterschaften im Einzel ausgetragen, die von August Henrich (Sportausschuss) hervorragend organisiert wurden.

Bei den Damen setzte sich Annika Will gegen Franziska Schweitzer durch, bei den Herren besiegte Tobias Türk im Finale Andreas Gegner.

Am 3.5. startete dann die Verbandsliga-Saison 2019, an der der TCS mit 10 Erwachsenen- ( 3 davon in Verbands-und Gruppenliga) und 2 Jugendmannschaften teilnimmt. Den Startschuss gaben unsere U10-Jungs, die in einem engen Match 1:5 in Bad Vilbel verloren, Mika Becker steuerte den Ehrenpunkt bei. Herren II mit Ben Walthaner, Maxi Aurea, Jakob Matz und Felix Kögl siegten souverän 5:1 gegen Kalbach. Herren 30 verloren nach großem Kampf 5:4 gegen Eintracht III.

Die übrigen Mannschaften starten ihre Punktspiele in Kürze. Somit lohnt sich jetzt jedes Wochenende ein Besuch bei den Spielen des TCS

Read more